Klavierunterricht

Bei der manchmal gestellten Frage, ob gleich zu Beginn die Freude am Musizieren oder die technische Ausbildung wichtiger ist, lautet meine Antwort: zunächst (!) die Freude! Diese versuche ich bei Klavierschülern als erstes zu wecken. Dabei habe ich natürlich den Aufbau einer soliden Technik immer ebenfalls im Blick.

Doch nun zu Ihnen:

  • Sie suchen einen "klassischen" Klavierunterricht für sich oder Ihr Kind?
  • Es soll auch mal ein poppiger Song oder etwas Ähnliches sein?
  • Sie wollen die Sicherheit einer längerfristigen Schüler-Lehrer-Bindung?
  • Sie wollen Musik mit Nebenfach Klavier studieren und brauchen für Ihre Aufnahmeprüfung eine Betreuung?
  • Sie haben ein Klavier oder ein E-Piano oder sind dabei, sich eines zu beschaffen?
Ich denke, dann sollten wir miteinander sprechen! Gerne biete ich Ihnen ein kostenlose Probestunde an und freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht.